Praxis für Entspannungstraining
Stressmanagement und Burnout-Beratung 


Autogenes Training (AT)


Seit fast 100 Jahren ist Autogenes Training eine feste Größe in der Liste von Entspannungsmethoden. Es gibt 3 Stufen, die Grund- Mittel- und Oberstufe, von denen ich die ersten Beiden anwende.

Grundstufe:

In der Grundstufe werden verschiedene Übungen erlernt, um sie nach und nach zu einer Gesamtübung zu integrieren.

Schwere - Übung

Wärme - Übung

Atmungs - Übung

Puls - Übung

Kopf - Übung 

Die Einleitung in die Entspannung, die einzelnen Übungen sowie eine Rücknahme bilden den festen Teil des Trainingsablaufes. Autogenes Training ist eine Methode, die zur körperlichen und seelischen Tiefenentspannung führt und die sich sehr gut in Alltag und Beruf einfügen lässt. In Gruppen- und Einzelsitzungen leicht zu erlernen. 


Mittelstufe:

In der Mittelstufe werden formelhafte Vorsätze erarbeitet, mit denen persönliche Ziele erreicht werden können. Auf Grund der Vielfältigkeit der Vorhaben, z.B. mit dem Rauchen aufzuhören, biete ich die Mittelstufe in Einzelsitzungen an.